Die Peter Wegscheider GmbH wurde bereits vom Großvater des heutigen Geschäftsführers, Peter Wegscheider gegründet. 1951 hob Kommerzialrat Josef Böhm das Unternehmen aus der Taufe. Später wurde es von seiner Tochter, Renate Böhm, ihres Zeichens gelernte Installateurin, und ihrem Ehemann Alois Wegscheider übernommen. Seit 1996 ist nun Peter Wegscheider alleiniger Inhaber und Geschäftsführer des nach ihm benannten Betriebes. Dass das Unternehmen auch weiterhin fest in Familienhand bleibt, sichert Sohn Mark Wegscheider, der gerade den Installateur-Meister macht. Tochter Melanie Wegscheider unterstützt den Traditionsbetrieb als kaufmännische Angestellte und Anita Potezin, die Mutter der beiden ist ebenfalls Teil der Peter Wegscheider GmbH.

Seit 2018 befinden sich die Geschäftsräumlichkeiten, die zuvor im 15. Wiener Gemeindebezirk lagen, in der Ameisgasse 47 im 14. Bezirk. Hier liegt der Firmensitz des 19-köpfigen Teams, das sich umfassend um alle Anliegen der Kunden kümmert. Diese setzen sich zusammen aus einer ausgewogenen Mischung aus Privat- und Firmenkunden. 1a-Installateur Wegscheider hält in seinem Repertoire neben den gängigen Installateur-Leistungen auch Schwimmbadtechnik, Gartenbewässerung und Einbau und Wartung von Klimaanlagen. Die bestens geschulten Mitarbeiter sind teilweise bereits dreißig Jahre im Unternehmen und auch über viele treue Kunden können wir uns freuen. Seit März 2020 sind wir mit unserem Notdienst für unsere Kunden auch außerhalb der Geschäftszeiten erreichbar.

Besonders stolz sind wir, dass sich auch die vierte Generation mit dem Betrieb verbunden fühlt, und das vollkommen ohne Zwang. Hohe Qualität ist für uns ein besonders wichtiger Wert, den wir auch dem derzeitigen Lehrling, zu dem sich bald ein weiterer gesellen soll, vermittelt.

EIN FAMILIENBETRIEB

ERFOLGREICH IN DRITTER GENERATION

1951

Herr KommR Josef Böhm gründet den Betrieb.

1958

Frau Renate Böhm, seine Tochter, erlernt den Beruf des Gas-Wasser-Installateurs und schließt diesen erfolgreich mit der Gesellprüfung ab…

1983

Alois Wegscheider (Ehemann von Renate Böhm) übernimmt den Betrieb.

1996

übernimmt sein Sohn, Peter Wegscheider die Firma und leitet sie bis heute erfolgreich.

2000

Wird das Geschäftslokal in der Meiselstraße umgebaut und das Team besteht bereits aus 18 MitarbeiterInnen.

2014

Mit Mark und Melanie Wegscheider ist nun bereits die 4. Generation im Betrieb tätig.

2018

Es findet eine große Veränderung statt. Das Haus, in dem sich seit fast 70 Jahren unser Geschäft befand, wird saniert und wir müssen schweren Herzens ausziehen. Wir nützen diese Gelegenheit und übersiedeln in neue Räumlichkeiten.